Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

2.Training in Radolfzell bei den Opti's

Auch beim 2.Auftakttraining von Patrick Engelmann wurde wieder vorab das Wetter bestellt. Pünktlich zum Wochenende 30./31.März stellte sich wieder ein Hoch "Jana" über dem Bodensee ein, ein bisschen zu wenig Wind war die Folge aber es reichte dennoch aus um zum Beispiel die unterschiedlichsten Startsituationen ausgiebig durchzutesten. Generell hieß es wie immer sich anständig einzucremen, der Sonnenbrand war einem ansonsten gewiss.

LeihbootLeihboot   wie die Entenwie die Enten

Auch in den Windpausen wurde ausreichende Aktivitäten gefunden so dass die Zeit wie im Flug verging und dafür die Segel optimal eingestellt wurden. Auch im letzten Eck des See's hier in Radolfzell stellte sich Sonntag nachmittags nochmals der Wind ein so dass auch das Segeln am Wochenende nicht zu kurz kam.

ohne Mampf kein Kampfohne Mampf kein Kampf   doch noch Winddoch noch Wind

 

Saisonbeginn am Bodensee

Kaum wird es am Jahresbeginn schönes Wetter tümmeln sich wieder die Segler auf den verschiedensten Seen. Patrick Engelmann hatte seine Fördergruppe zum Saisonauftakt an den Bodensee, genauer gesagt nach Langenargen geladen um wieder gemeinsam die Saison der Opti's einzuläuten.

passt allespasst allesda stehen sieda stehen sie

Der Wettergott war allen hold und bei schönstem Frühlingswetter konnten am Wochenende 16./17.März gemeinsam die Boote aufgebaut und überprüft werden. Nachdem es vormittags noch Sturmvorwarnung anzeigte lies am Nachmittag der Wind ein wenig nach und es ging raus zum Segeln. Herrliche Wellen waren noch vorhanden und der Wind gab sich ebenfalls die größte Mühe der angereisten Schar etwas zu bieten.

auch Spiele kamen nicht zu kurzauch Spiele kamen nicht zu kurzschöne Segelbedingungenschöne Segelbedingungen

Auch am folgenden Sonntag konnte noch ausgiebig gesegelt und getestet werden, ein äußerst gelungener Auftakt in die Segelsaison!