Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fackellauf

Auch dieses Jahr haben wir uns am 25.Januar zu unserer jährlichen Fackelwanderung getroffen, 13 Mitglieder fanden sich ab ca. 17 Uhr mit Fackeln bewaffnet am Ochsentrog in Böblingen ein und wollten gemeinsam der Kälte trotzen um den bereits gewohnten Naturlehrpfad beleuchtet abzustapfen. 

los.....los.....… geht ...… geht ...… es… es

Bei Einbruch der Dunkelheit ging es dann bei einsetzendem Schneefall los. Die Fackeln wurden entzündet und die Gruppe setzte sich in Bewegung. Bei kurzweiligen Gesprächen verging wie immer die Zeit wie im Flug, Poldi sorgte zwischendurch für Verwirrung da er plötzlich nicht mehr auffindbar war. Heike machte sich auf die Suche und konnte ihn kurz darauf am Schlittenhang wieder einfangen. Durch die schneebedeckte Landschaft wurde es eigentlich nie so richtig dunkel, eine traumhafte Wanderung durch den winterlichen Wald.

 AbschlussritualAbschlussritualSchnee setzt einSchnee setzt einkurze Rastkurze Rast

Am Ende fanden wir uns am Parkplatz wieder ein und nachdem die Fackeln herunter-gebrannt waren führte unser Weg schnurstracks zum Vereinsheim wo bereits Yvonne und Albi mit leckeren Spaghetti Bolognese auf uns warteten.

Wieder ein gelungener Abend beim SMYV.